Architektengemeinschaft Wehmeyer und Peter

Architektengemeinschaft Wehmeyer und Peter

Neubau einer Jugendbegegnungsstätte „JUBS“

Harsefeld, 2014

Auffälligstes Element des Gebäudes ist der gekippte Würfel, der für eine markante Fassade sorgt. Mit diesem Gebäude wird deutlich, dass bei bestimmten Gebäudetypen, -nutzungen und in besonderen Lagen auch ein speziellerer Entwurf überzeugen kann. Der Würfel selbst besteht aus einer komplexen Stahlkonstruktion, hinter der sich der großzügige Aufenthalts- und Veranstaltungsraum verbirgt. Durch den besonderen Charakter des Innenraums ist es zusätzlich möglich, neben der üblichen Nutzung, auch weitere Veranstaltungen, wie z.B. Musikveranstaltungen, im Gebäude abzuhalten.

Entwurfsplanung
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Ausschreibung
Objektüberwachung
Bauherr: Öffentlich
Scroll to Top